SL Mono

700 Lumen: Montiert in Sekunden

StVZO-konforme 700 Lumen, mit integriertem Akku und Schnellspanner zur Montage am Lenker

Kompakt im Rucksack, kompakt am Lenker

Doch schon wieder Dunkel? Du holst die SL Mono aus deinem Rucksack, schnallst sie in wenigen Sekunden an deinen Lenker, schaltest sie an und fährst los – schnell, sorgenfrei und StVZO-konform.

Kompakt im Rucksack, kompakt am Lenker

Geniale Ausleuchtung

Mit der SL Mono bekommst du das bewährte Leuchtbild der SL Nano. Die Polycarbonatoptik vereint komplexe Freiformflächen mit Fresnel-Elementen und schafft so eine, in dieser Klasse, unerreichte Ausleuchtungsqualität.

Geniale Ausleuchtung

Leuchtmodi

Ein Helligkeitssensor schaltet, wenn du willst, automatisch von Tagfahrmodus auf das blendfreie Abblendlicht. Natürlich kannst du die SL Mono auch manuell steuern. Hier stehen dir neben dem Tagfahrmodus zwei unterschiedliche Abblendlichtstufen zur Verfügung.

Leuchtmodi

Schnell laden, lange leuchten

Der Akku im Inneren der Mono versorgt deine Lampe bis zu 16h lang mit Strom. Du lädst den integrierten Akku der SL Mono ganz einfach per USB-C. Übrigens: Du kannst während des Ladevorgangs einfach weiterleuchten*

*nur in Verbindung mit dem ab Herbst 2022 erhältlichen Spezialstecker möglich

Schnell laden, lange leuchten

Schön robust

Das Kernstück der SL Mono ist ein, aus einem Block gefräster Aluminiumkörper. Das angewendete CNC-Verfahren garantiert minimales Gewicht und minimale Toleranzen bei maximaler Steifigkeit und Leistung.

Schön robust

Schnell montiert

Die SL Mono wird zuverlässig von einem CNC-gefrästen Aluminiumschnellspanner am Lenker gehalten. Die zentrale Montage vor dem Vorbau schaut nicht nur gut aus sondern minimiert auch das Verletzungsrisiko im Falle eines Sturzes. Die Gummierung auf der Innenseite sorgt für perfekten Halt und verhindert Kratzer, auch bei schneller Montage, zuverlässig.

Schnell montiert

Eine Lampe für Jahre

Vor allem bei Akkus handelt es sich um Verbrauchsgegenstände. Nach Ablauf der Lebenszeit schraubst du die SL Mono allerdings ganz einfach auf und tauscht den Akku selbst. Aber auch bei allen anderen relevanten Bauteilen wurde Lupine-typisch darauf geachtet dass sie sich im Falle eines Defektes reparieren lassen.

Wasserdicht und schlagfest

Nässe? Regen? Schnee oder Staub? Kein Problem - die SL Mono ist absolut wasserdicht und für den Fall eines Sturzes schlagfest nach IP68/IK09

Wasserdicht und schlagfest